Samstag, 23. November 2013

Mein erster Mysteryquilt

Anfang des Monats habe ich bei Heike von diesem Mystery gelesen.
Direkt war mein Interesse geweckt. 
Doch meine innere Stimme sagte: "Alex, Du hast genug Dinge, die Du noch fertig machen musst."
So habe ich den Gedanken erst einmal zur Seite geschoben.
Der nächste Post von Heike zeigte dann das fertige Mittelteil. Nun war es passiert, ich habe meine Stoffkisten nach Resten durchwühlt und angefangen zu schneiden.
Jetzt ist mein Mittelteil fertig und ich bin froh, dass ich nicht auf meine innere Stimme gehört habe. 
Ich freue mich auf die 2. Anleitung. 
Danke Ania, die Anleitung ist ganz toll erklärt.


LG
Alexandra

Kommentare:

  1. Schön scrappy, tolle Farbkombi! LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir total gut, richtig schön scrappy, wunderschön!
    Toll dass du mit machts Alexandra ☺

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja klasse aus. So schöne Farben. Da bin ich wirklich froh,
    daß du dich entschieden hast mit zumachen. Das wird ein toller Quilt.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. deine Farbkombi finde ich absolut klasse!
    lg Veri

    AntwortenLöschen