Sonntag, 13. November 2011

Die 7. Etappe ist online .. ..

.. ... ich hoffe, Ihr verzeiht mir die verschiedenen Schriftgrössen.
Ich trau mich gar nicht, das zu korrigieren, weil es dann noch später wird, bis ihr sehen könnt, wie es weiter geht, hehe.
Ich wünsche Euch viel Spass mit der vorletzten Etappe.
Wenn sie genäht ist, dürftet ihr vorerst keine Blöcke mehr übrig haben.
Dann lasst mich mal sehen, was ihr draus macht.

Kommentare:

  1. DANKESCHÖN!!!
    Das Muster sieht so-o-o-o-o toll aus!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir ein Danke Schööööön!!!
    Das sieht richtig gut aus!
    Ich freue mich aufs Nähen!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ania,
    du bist ein Schatz, die ganze Arbeit, die du mit dem Mystery hast ist schon der Wahnsinn und ich hoffe, dass gaaaaanz viele bis zum Schluss durchhalten. Dieser wunderschöne Mystery hat das einfach verdient. Und, by the way,Step 7 ist ja ein echtes Versöhnungsangebot *LOL* GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ania,
    der mystery wird ja immer schöner.
    Vielen Dank für die tolle Ausarbeitung.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ania,

    superschön!!! Es wäre eine Schande gewesen nicht weiter mitzumachen. Vielen Dank

    Gruß Ma

    AntwortenLöschen
  6. DANKE!!!! Ania das sieht ja soooo genial aus!!!
    da werde ich doch gleich den Rollschneider schwingen ;)
    schönen Sonntag!
    grüßli lisa_idefix

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ania,
    auch wenn ich noch mächtig aufholen muß, bin ich total begeistert von dem Quilt und bin froh, dass ich mitnähe.
    Vielen Danke für die tolle Anleitung und Deine ganze Arbeit damit!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ania,
    auch ich habe ordentlich aufzuholen und werde wohl bald damit anfangen. Ist ja toll, wie sich das Top hübsch weiter entwickelt. Sie sehen ALLE !!! SUPER aus !!!
    Ich bin inzwischen 3fache Uromi geworden:-)))) Die Zwillingsmädchen haben vor fast genau 3 Monaten ein Brüderchen bekommen.
    Liebe Grüße
    Hilde

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ania,

    ich kann mich den anderen nur anschließen. Das Top sieht klasse aus und ich bin froh, dass ich mich entschlossen habe, mitzunähen. Aber hätte ich vorher gewusst, wieviele kleine Teilchen zuzuschneiden und zu vernähen sind, hätte ich mich bestimmt dagegen entschieden ;-)

    Liebe Grüße Dorothee

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen alle total schön aus und jetzt wird er noch schöner mit dieser neuen Etappe.Ich muss leider warten bis ich wieder in Südtirol bin,denn ich habe schon einmal den Fehler gemacht mit zwei Nähmaschinen zu nähen.Da muss ich dann gleich zwei Etappen nähen.Ich freu mich drauf.Danke Ania.Liebe Grüsse.Maggy

    AntwortenLöschen