Montag, 14. November 2011

7. Etappe, die Vervollständigung...


... ist vollbracht. Es war ja dieses Mal etwas weniger Schneidearbeit. Besonders schön finde ich die Blöcke in der Ecke, eine wirklich schöne Idee. Leider ging es auch dieses Mal nicht ohne "Rückwärtsnähen", sprich mein Nahttrenner mußte herhalten. Die Reihen hatte ich richtig zusammengenäht, dann aber leider falsch ans Top genäht, so dass ich das Mittelquadrat nicht sehen konnte.

Wie immer vielen Dank an Ania und auch wie immer bin ich gespannt auf Eure Werke.

Gruß Sonja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sonja, man bist du schnell. Sieht ja ganz klasse aus. ich bin noch am schnippeln.
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Nah, hatte ich nicht gesagt, dass das Muster bei deinen Farben suuuuper schön zur Geltung kommen wird ?
    Es sieht sooo toll aus.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,
    das Top ist einfach spitze!!! Es gefällt mir sehr gut! Und so schnell wie immer ;-))))
    Wie machst du das nur?!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  4. hi sonja du bist ja schneller wie der wind!! wahnsinn!!! sieht super toll aus dein top gefällt mir sehr gut!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, sieht das toll aus. Große Klasse.
    Wie groß ist das Teil jetzt?

    AntwortenLöschen
  6. Das Top ist jetzt ca. 1,22m x 1,75m, wobei mein Top auch zwischendurch kleiner war, als die von Ania angegebenen Werte.
    Eine Etappe kommt ja noch, dann noch ein kleiner Rand und das dürfte dann groß genug sein. Verwendung allerdings noch völlig offen.
    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, Sonja
    du hast ja ähnliche Farben verwendet, wie ich, und es sieht trotzdem ganz anders aus. Die unterschiedlichen Wirkungen faszinieren mich sehr.
    LG Rita

    AntwortenLöschen